Oster-Autor*in des Tages:

19.04.
Karola Briese


Eine Karfreitagsgeschichte
aus der Zeit des
Siebenjährigen Krieges.

Der 12-jährige Jean lernt die Bedeutung des Karfreitags kennen und erfährt außerdem das Wunder der Osternacht,
an dem sich bis heute nichts geändert hat.

Karfreitag

Gemeinschaftsprojekt:Für die Inhalte & Webs hinter den Kalendertürchen zeichnen die jeweiligen Autoren verantwortlich.
Gemeinsam wünschen wir allen Leserinnen & Lesern frohe Ostern!
Impressum | Kalenderweb: Rega Kerner | Projektidee: Katja Zusset
Kalenderfoto: Saskia von der Osten | Osterzeichnung: Nicole Fabert

Lesetipp & fürs Osternest: Oster- und Frühlings-Bücher

Corona Stilblüten
Corona Stilblüten
Seltsamkeiten in Virus-Zeiten
Schmunzeln ist gut fürs Immunsystem, mit diesen realen, teils sehr persönlichen Szenen aus einer skurrilen Zeit.
KU gratis/Kindle Einstiegspreis jetzt nur €2,99!
-> Zu Amazon
Meine Eier - lustiges Osterbuch
Meine Eier
Was, wenn der Osterhase sich ein Bein bricht? Ein heiterer Roman, prall gefüllt mit (schwarzem) Humor, einer durchgeknallten Story rund um den Osterhasen und schrägen Figuren!
-> Zur Webseite
Frühling im Herzen - romantisches Frühlingsbuch
Frühling im Herzen Geldsorgen! Danielle droht ihr mit Herzblut geführtes Büchercafé zu verlieren. Ausgerechnet da taucht Hagen auf, ein reicher Schnösel, der ihren Frühling viel wärmer macht.
-> Zur Webseite
Osterbuch für Eltern und andere Erwachsene
'Mama, kauft der Osterhase die Bio-Eier auch bei Aldi?' Kinderfragen prasseln auf die Mutter ein. Wie antworten, ohne zu lügen? Der echte Osterhase mischt sich dreist ins reale Geschehen. Nur nie den Humor verlieren!
-> Zur Webseite